Maschinenschutz

Ein umfassender Maschinenschutz ist nicht nur für große Industriebetriebe von Bedeutung. Vor allem kleine und mittlere Betriebe können sich über unser Angebot zum Maschinenschutz vor den schwerwiegenden finanziellen und wirtschaftlichen Folgen eines Maschinenschadens absichern.

Über unseren Vollschutz sichern Sie sich die Risiken und Gefahren aus nicht planbaren, unvorhersehbaren Ereignissen ab. Durch die Kombination Ihrer Finanzierung mit unserem leistungsstarken Angebot zum Maschinenschutz erreichen Sie größtmögliche Sicherheit und Schutz für Ihre Investition.

Abgesicherte Objekte

Der Maschinenschutz kann für Neu- und Gebrauchtmaschinen bis zu einem Alter von max. 5 Jahren abgeschlossen werden, zum Beispiel für:

Landmaschinen, wie

  • Mähdrescher
  • Traktoren
  • Feldhäcksler
  • Pressen

Baumaschinen, wie

  • Bagger
  • Radlader
  • Straßenwalzen

Flurförderzeuge, wie

  • Gabelstapler
  • Hub- und Arbeitsbühnen
  • Anhängerbühnen
  • Produktionsmaschinen

Abgesicherte Schäden und Gefahren

Abgesicherte Schäden und Gefahren

Damit Ihr Geschäft jederzeit reibungslos läuft, sichert Sie unser Maschinenschutz gegen unvorhergesehene Betriebsschäden ab – zum Beispiel bei Bedienungs-, Konstruktions- oder Materialfehlern. Im Vollschutz sind enthalten:

  • Sofortige Reparaturfreigabe bis 15.000,- EUR
  • Neuwertentschädigung in den ersten 6 Monaten
  • GAP-Deckung
  • Glasbruch (SB 150,- EUR)
  • und viel mehr

Eine komplette Übersicht aller abgesicherten Schäden und Gefahren finden Sie hier.

Schadenmeldung

HDI Generalvertretung Jahreis

Fachvertretung für Technische Versicherungen

Telefon: +49 921 726 57-23
Fax:       +49 921 726 57-11
E-Mail:  info[at]maschinenversicherung-service.de

Wir beraten Sie gerne