Kaufpreisschutz

Was geschieht, wenn Ihre Maschine einen Totalschaden erleidet?
Kleinere Schäden sind meist nicht das Problem. Was aber, wenn die Maschine einen Totalschaden erleidet oder durch Diebstahl abhanden kommt?
Die neue Kaufpreisdeckung Pro Invest+ schließt die Lücke zwischen der Leistung des Erstversicherers bzw. des Wiederbeschaffungswertes und des ursprünglichhen Nettokaufpreises.
Somit ist Ihre Liquidität für eine geeignete Ersatzanschaffung jederzeit gesichert.

Durch Einbeziehung in den Kaufpreisdeckungsvertrag der BNP Paribas Leasing Solutions mit der Covea Affinity brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Diese schließt die Lücke zwischen dem ursprünglichen Netto-Kaufpreis und der Zahlung des Erstversicherers. Ihre Liquidität für eine geeignete Ersatzanschaffung ist somit jederzeit gesichert und Sie schützen sich vor zusätzlichen Kosten.

Versicherte Risiken

  • Versichert sind Neu- und Gebrauchtmaschinen im Agrarbereich.
  • Totalschäden: Ein Totalschaden liegt vor, wenn die Reparaturkosten Ihrer Maschine mindestens 80% des Wiederbeschaffungswertes betragen.
  • Diebstahl: Ein Diebstahl liegt vor, wenn Ihre Maschine gestohlen wurde und innerhalb von 30 Tagen nicht wiedergefunden wird.

Vorteile auf einen Blick

  • Die Restschuld aus Ihrer Finanzierung ist abgedeckt.
  • Sie erhalten in der Regel einen Überschuss aus der Entschädigungsleistung.
  • Die Investition in eine Ersatzmaschine wird erleichtert.

Loyalitäts-Bonus im Schadenfall inklusive

Bei einem Totalschaden übernimmt die Pro Invest+ Versicherung die ersten drei Monatsraten der Finanzierung Ihrer neuen Maschine (bis zu max. 4.500,-Euro) unter der Vorraussetzung, die Neuanschaffung erfolgt beim gleichen

  • Hersteller
  • Finanzierungspartner (BNP Paribas Leasing Solutions)
  • Vertragshändler

Immer auf der sicheren Seite

Informieren Sie sich noch heute über unsere Versicherungslösungen. Wir beraten Sie gerne